Beiträge » Roter Cocktail » Virgin Bloody Mary Cocktail Rezept ohne Alkohol

Virgin Bloody Mary Cocktail Rezept ohne Alkohol

Virgin Bloody Mary

Virgin Bloody Mary ist die Variante ohne Alkohol des weltweit berühmten Bloody Mary Cocktails, der gegen Kater helfen soll. Der Drink wird mit, für Cocktails, völlig ungewöhnlichen Zutaten wie Tomatensaft und Gewürzen wie Selleriesalz, Worcestersauce, Tabasco und Pfeffer gemixt.

Hinzu kommt bei der alkoholfreien Variante frisch gepresster Limettensaft. Außerdem ist der Anteil an Tomatensaft höher.
Den sehr speziellen Geschmack sollte man mal selber probieren!

Virgin Bloody Mary Rezept für Cocktail ohne Alkohol - Zutaten
16 cl Tomatensaft
1-2 cl Limettensaft (frisch gepresst)
Tabasco (1 Spritzer)
Worcestersauce (1 Spritzer)
schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
Selleriesalz

Zunächst die Gewürze (schwarzer Pfeffer, Selleriesalz, Tabasco, Worcestersauce) in ein Longdrinkglas auf Eiswürfel geben. Der Limettensaft kommt nun hinzu. Am Ende mit Tomatensaft das Glas füllen und umrühren. Mit einer Zitronenscheibe garnieren. Fertig!
Oftmals wird auch eine Stangensellerie ins Glas gesteckt.

Eine Antwort zu Virgin Bloody Mary Cocktail Rezept ohne Alkohol

  1. FamWilberg 19. Oktober 2012 um 20:00 #

    Die Bloody Mary gehört ja zu den Klassikern allerdings war es bisher nicht so mein Ding. Seit neusten mag ich sie jedoch gern mit einer kleinen Variation. Ich nehme anstelle „Tabasco“ „Sambal Oelek“ ich finde die Schärfe von Sambal sehr viel angenehmer.

Schreibe einen Kommentar